CIDD International Student Conference

Lust einmal über den Tellerrand hinauszuschauen abseits von Credit Points und Seminaren? Die CIDD International Student Conference bietet genau diese Möglichkeit.

Vom 22.-24. Mai 2017 kommen Studierende der CIDD-Mitgliedshochschulen aus aller Welt nach Rosenheim, um sich mit dem Einfluss von Kultur auf internationale Geschäftsbeziehungen auseinanderzusetzen. Auch Rosenheimer Studierende sind herzlich eingeladen an der dreitägigen englischsprachigen Konferenz teilzunehmen.

In verschiedenen Workshops werden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem mit der Divergenz kultureller Traditionen mit den Menschenrechten auseinandersetzen sowie die Kernaufgaben im internationalen Management unter die Lupe nehmen. Ein Rahmenprogramm gibt Gelegenheit zum internationalen Austausch auch außerhalb der Workshops. Abgerundet wird es durch eine Unternehmensbesuch bei BMW.

Rosenheimer Studierende können sich noch bis zum 18. April 2017 für die CIDD International Student Conference anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Das Programm sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Old Browser Link