Menü
Suche
.

Für die Zukunft gerüstet: Innovative Lehre an der Hochschule Rosenheim

Am Tag der Lehre präsentierten Dozenten und Didaktik-Experten Einblicke in innovative Lehrmethoden. Die besten Dozenten des Jahres ehrte die Hochschule mit dem Preis für herausragende Lehre.
Tag der Lehre - Preisträger

Die "Stars" des diesjährigen Tag der Lehre

Lernerfolg hängt von vielen Faktoren ab: Studierende selbst, Dozenten und die Lernumgebung haben bedeutenden Einfluss. An der Hochschule Rosenheim wird in vielen verschiedenen Projekten an Innovationen mit und für Lehrende und Lernende gearbeitet. Welche Akteure gute Lehre und das Lernen beeinflussen und wie beispielhafte innovative Lehre aussehen kann, zeigte der diesjährige Tag der Lehre. Das herausragende Engagement von Dozenten, Lehrbeauftragten und Tutoren ehrte die Hochschule mit dem Preis für herausragende Lehre.

Im Laufe des Semesters waren alle Studierenden aufgefordert, ihre Favoriten zu nominieren. Neu beim Lehrpreis in diesem Jahr, war die Möglichkeit, Dozenten in verschiedenen Kategorien vorzuschlagen. Ebenfalls Premiere feierte der Lehrpeis für Tutoren. Die insgesamt fünf diesjährigen Gewinner wählte eine studentische Jury aus den zahlreichen eingegangenen Nominierungsvorschlägen aus.

Die Preise wurden mit freundlicher Unterstützung des Seeoner Kreis e. V. vergeben. Das vom Verein gestiftete Preisgeld wird für Investitionen in die Lehre genutzt und kommt so wiederum den Studierenden zugute.

Old Browser Link