Fakultät für Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften

Traditioneller Schwerpunkt der Lehraufgaben dieser Fakultät ist die hochschulweite Ausbildung in den mathematischen und physikalischen Grundlagen in allen Studiengängen der Hochschule sowie im Bereich der Sprachenausbildung. Aber auch im Bereich Kommunikation und für die sog. Soft Skills bietet die Fakultät Lehrveranstaltungen im Rahmen der Allgemeinwissenschaftlichen Lehrmodule an. Die Fakultät beheimatet die Studiengänge Energie-und Gebäudetechnologie sowie Wirtschaftmathematik-Aktuarwissenschaften, die auf Grund ihrer Berufsorientierung sehr beliebt sind. 

Das Lehrteam der Fakultät, bestehend aus über 35 hauptamtlichen Professorinnen und Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, deckt hauptsächlich die Lehrgebiete der Mathematik und Statistik, der Physik und der Energietechnoloige sowie die modernen Sprachen ab. Auf Grund der fachlich sehr breit angelegten Lehre werden durch das Lehrteam aber auch viele spezialisierte Wissengebiete vertreten, angefangen von baunahen Fächern wie Bauphysik, Bauinformatik, Baumanagement und Baubetriebswirtschaft über ausgewählte Bereiche der Physik und der Mathematik bis hin zu Fächern aus der Aktuarwissenschaft. Unterstützt wird das gesamte Lehrteam der Fakultät durch viele Lehrbeauftragte aus Industrie und Wirtschaft. Um die Lehrinhalte stets aktuell zu halten, sind viele Dozenten im Bereich Forschung und Entwicklung  als auch in Wirtschaft und Industrie aktiv.


Old Browser Link