Menü
.

Innenausbaulabor

Tätigkeitsbereich

Das Labor für Innenausbau und Organisation ist in Ergänzung zum IAB-Showroom mit zwei Arbeitsplätzen ausgestattet und erfüllt mehrere Funktionen.

Neben den zwei mit PC und Drucker ausgestatteten Arbeitsplätzen für besondere Aufgaben (Abschlussarbeiten, Projektarbeiten, Forschungsprojekte) wird der Raum in der Lehre für die Betreuung von Seminaren und Übungen genutzt.

Laserscanner, Tachymeter und eine leistungsfähige Workstation dienen der Bauaufnahme und der Messdatenverarbeitung.  

Die Bestuhlung ist variabel und kann den jeweiligen Bedürfnissen angepasst werden.

  • 5 S - Büroorganisation
    5 S - Büroorganisation
  • Bauaufnahme
    Bauaufnahme auf einer Baustelle
  • Bauaufnahme
    Bauaufnahme auf einer Baustelle
  •  

Folgende Lehrveranstaltungen nutzen den Raum:

  • Planen und Darstellen im 1. und 2. Semester: Korrektur von Zeichenübungen und Entwürfen
  • Hochbaukonstruktion im 4. Semester: Korrektur von Studienarbeiten und Entwürfen
  • Projektseminar Ausbau und Trockenbau im 4. Semester: Korrektur von Entwürfen
  • Projektseminar Projektmanagement im 6. Semester: Korrekturen und Rollenspiele (Baubesprechungen)
  • Tragwerkslehre und Befestigungstechnik im 6. Semester: Praktikum Befestigungstechnik
  • Unternehmensplanung im 7. Semester: Lean-Production-Workshop
  • Bauen im Bestand im 6. oder 7. Semester: Bauaufnahme

Gerade für die vielen Projektseminare und -arbeiten im Studiengang Innenausbau steht der Raum in den freien Zeiten für die Teams als Arbeitsraum zur Verfügung.

Old Browser Link