Fachbezogene Wahlpflichtmodule (FWPM): Informationen und Links

Für alle Studiengänge der Fakultät für Ingenieurwissenschaften (Ausnahme: EIT-Master) sind Fachwissenschaftliche Wahlpflichtmodule (kurz: FWPM) vorgesehen. Die Fakultät stellt jedes Semester einen aktuellen Katalog der belegbaren Fächer zur Verfügung.

Es gelten folgende grundsätzliche Regelungen:

  • FWPM können nur angeboten werden, wenn die im Katalog angegebene Mindestanzahl der Teilnehmer/innen nach Abschluss der Wahl erreicht ist.
  • Für manche Wahlpflichtmodule gibt es Begrenzungen der maximalen Teilnehmerzahl.
  • Zusätzlich zu den im Fächerkatalog angebotenen Fächern können auch einige Fächer der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen oder auch anderer Fakultäten belegt werden. Die Wahl der Fächer erfolgt dabei nach dem Prozedere der jeweiligen Fakultät.
  • Weiterhin kann bei der Prüfungskommision beantragt werden, Studienfächer aus anderen Fakultäten als Wahlpflichtmodul zuzulassen. Im Falle einer Zulassung muss der Studierende selbst mit dem betroffenen Dozenten klären, ob seine Teilnahme in dem gewünschten Fach möglich ist.
  • Der genehmigte Antrag ist dann beim Prüfungsamt als Anmeldung zur Prüfung in diesem Fach abzugeben.
  • Auch für Prüfungen im Wahlpflichtmodulen ist eine Anmeldung im Prüfungsamt erforderlich.
  • Sollte ein gewähltes Modul in der ersten Lehrveranstaltung weniger als 10 Teilnehmer haben, wird das Modul abgebrochen.

Generell können Sie auch mit Antrag zur Anmeldung eines externen FWPM jedes Studienfach anderer Fakultäten als FWPM wählen.
Allerdings bedarf es der Zustimmung des Dozenten und der Prüfungskommission Ihres Studienganges. Der genehmigte Antrag muss im Prüfungsamt abgegeben werden. Er gilt gleichzeitig als Prüfungsanmeldung, wenn die Anmeldung über das Online-Servicecenter nicht möglich ist. Dies gilt auch für Technische Sprachkurse. Es werden nur 2 SWS auf die FWPM angerechnet

PDF-Download: FWPM-Katalog für das Sommersemester 2018

Die FWPM-Wahl für das Sommersemester 2018 für Bachelor-Studierende der Fakultät für Ingenieurwissenschaften beginnt am 17.11.2017 und endet am 17.12.2017.

Eine Abwahl von den FWPM aus den Fächern, die man nicht belegen möchte ist voraussichtlich vom 18.12.2017 bis 20.12.2017 möglich.

Die Bekanntgabe der zustandegekommenen FWPM erfolgt voraussichtlich im Laufe des 21.12.2017.

Beginn der FWPM-Vorlesungen: 15.03.2018

Um ein FWPM belegen zu können benötigen Studierende einen Zugang zur fakultätsinternen Online-Community, über die ausschließlich die Anmeldung zu den Wahlpflichtmodulen organisiert wird.

Zur FWPM-Wahl (sofern aktive Wahlzeit; nur nach vorherigem Login)

E-Mail-Adresse bei Fragen zur FWPM-Wahl:
fwpmwahl-ing@fh-rosenheim.de

Weitere Informationen im Ablaufplan zur FWPM-Wahl sowie im Infoblatt zur FWPM-Wahl über die Communities.

Anmeldungen für spezielle FWPM

Wichtiger Hinweis:

Bei einigen Browser/Acrobat-Installationen werden die PDF-Dokumente nur unvollständig im Browser selbst geöffnet. Deshalb bitte in jedem Fall das Formular downloaden (Klick mit rechter Maustaste -> Ziel speichern unter ...) und danach lokal öffnen. Dann funktioniert das Ausfüllen reibungslos.

Die FWPM "Angewandte Didaktik" und "Ingenieurprojekt" sind im Katalog aufgeführt, können jedoch nicht direkt über die FWPM-Wahl in den Communities gewählt werden.
Eine Anmeldung erfolgt nur über folgende Formulare :

Modulbeschreibung FWPM Angewandte Didaktik.pdf

Anmeldung eines FWPM Angewandte Didaktik.pdf

Anmeldung eines FWPM Ingenieurprojekts.pdf

Old Browser Link