Beauftragter für Studierende

mit Behinderung und chronischer Erkrankung

Liebe Studierende und Studieninteressierte

als Beauftragter für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung unterstütze ich Sie bei allen Fragen und Problemen, die sich bei der Studienaufnahme oder während des Studiums aufgrund Ihrer Behinderung oder Erkrankung ergeben.

Wenn Sie Fragen haben oder einfach nur ein informelles oder beratendes Gespräch suchen, dann nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf.

 

Prof. Dr. Stefan Schneeberger
schneeberger* Bitte diesen Text entfernen *@fh-rosenheim.de
Sie finden mich in der Hochschulstraße 1, Gebäude A Raum 2.15

Aufgaben des Beauftragten

  • Aufgabe des Beauftragten ist es, Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung zu helfen, ihr Studium erfolgreich zu gestalten und abzuschließen.
  • Des Weiteren berät der Behindertenbeauftragte die Hochschulgremien und Fakultäten.
  • Er wirkt bei Planungen von Gebäuden und Studiengängen mit.

Barrierefreiheit an der Hochschule Rosenheim

Trotz günstiger baulicher Bedingungen in den Neubauten ist die vollständige Barrierefreiheit noch nicht für alle Gebäudeteile oder Zugänge erreicht. In unserem Lageplan finden Sie Hinweise zu barrierefreien Zugängen.

In fast allen Gebäuden sind rollstuhlgeeignete Toiletten in Betrieb. Sie sperren mit dem „Euro-WC-Schlüssel“ (siehe: www.bsk-ev.org). Sollten Sie keinen „Euro-WC-Schlüssel“ besitzen, dann können Sie sich diesen kurzfristig an der Pforte ausleihen.

Falls Sie Hilfe benötigen, dann bieten Ihnen speziell unsere Mitarbeiterinnen in der Bibliothek gerne Unterstützung an. Bitte fragen Sie dort an der Information nach.

Old Browser Link