Menü
Suche
.

Projekt SmartTES

Startbild smartTES

smart Timber based Element System

Was war der Inhalt des Projekts?

Eine integrierte Fassadenheizung in einer vorgesetzten neuen Fassade erwärmt das bestehende alte Gebäude. Dieser Wärmespeicher erwärmt die Wohnungen und dient als Heizungsunterstützung. Die Wassererwärmung sollte über Solarthermie erfolgen.

Was war das Ziel des Projekts?

Das Ziel des Projekts war es, ökonomisch und ökologisch Bestandsgebäude zu sanieren. Ein hoher Vorfertigungsgrad ermöglicht es, die Zeit und Kosten am Gebäude selbst zu minimieren.

Was war die Herausforderung an diesem Projekt?

Die Herausforderung bestad darin, das Verhalten der Fassadenheizung und der Bestandswand zu prüfen und zu überwachen. Daraus wurden Rückschlüsse gezogen, ob der theoretischen Ansatz einer Heizungsunterstützung funktioniert und welche Optimierungsmöglichkeiten gegeben sind.

Old Browser Link