Menü
Suche
.

Pressemitteilungen

24.06.2016

Next Generation Workshop 2016

Anfang Juni lud MARC O’POLO rund 33 Studierende von sieben Hochschulen zum zweitägigen Next Generation Workshop 2016 ein. Mit einem neuen Konzept bot der Workshop in diesem Jahr Studierenden die Gelegenheit, einen ganz persönlichen Blick hinter die Kulissen der Unternehmenskultur zu werfen. Studierende von der Fakultät für Betriebswirtschaft der Hochschule Rosenheim waren ebenfalls eingeladen.

mehr >
23.06.2016

Rosenheimer Expertenforum 2016: INNENAUSBAU 4.0

Quo Vadis Innenausbau? Im Kontext der gegenwärtigen Veränderung baurechtlicher Rahmenbedingungen und der Weiterentwicklung virtueller Planungstools ergeben sich für den Innenausbau eine Vielzahl von Herausforderungen und neuer Anwendungen. Das diesjährige Rosenheimer Expertenforum nimmt sich unter dem Schlagwort „Innenausbau 4.0“ dieser Themen an und zeigt auf, wie die Branche durch kontinuierliche Innovation, die Bereitschaft zur normativen Anpassung sowie digitale Kompetenz aus Veränderungen Chancen generieren kann. Dabei wird dem fachlichen Austausch mit Experten und untereinander im Rahmen des Forums traditionell viel Raum gegeben. Die Veranstaltung, die sich an Hersteller, Verarbeiter, Institute und Sachverständige aus dem Bau- und Innenausbaugewerbe richtet, findet am Donnerstag, 29. September 2016 an der Hochschule Rosenheim statt.

mehr >
17.06.2016

Industrie 4.0 aus Sicht der Pharmaindustrie

Industrie 4.0 stand im Juni im Mittelpunkt der Vortragsreihe „Unternehmen und Hochschule“ an der Hochschule Rosenheim. Als Referenten waren Joachim Brenner, Standortleiter bei Bosch Packaging Technology in Crailsheim, und Rainer Lintermann, Projektmanager Produktbereich Pharma bei Bosch Packaging Technology in Crailsheim, zu Gast. In ihrem Vortrag stellten sie die Besonderheiten des Themas Industrie 4.0 für die Pharmaindustrie dar und erläuterten, welchen Mehrwert und welche Perspektiven diese Entwicklung für die Branche schafft.

mehr >
15.06.2016

Tag der Lehre: Studierende zeichnen die besten Dozenten aus

Bereits zum siebten Mal hat die Hochschule Rosenheim den Tag der Lehre veranstaltet. Neben Vorträgen rund um das Thema Lehrpraktiken, ist die Auszeichnung der Lehrpreisträger des Jahres Höhepunkt der Veranstaltung. Einmal im Jahr haben die Studierenden der Hochschule die Möglichkeit, die Dozenten mit den besten Lehrkonzepten zu nominieren. Aus den Nominierungen wählt eine studentische Jury die Lehrpreisträger aus. Das Preisgeld, gestiftet vom Seeoner Kreis e. V., wird für Investitionen in die Lehre genutzt und kommt so wiederum den Studierenden zugute.

mehr >
10.06.2016

Sternwarte Rosenheim: Astronomisches Kolloquium feiert Jubiläum der Vortragsreihe

11 Jahre, 12.000 Besucher und zahlreiche hochkarätige Referenten: Die Sternwarte Rosenheim hat mit dem öffentlichen astronomischen Kolloquium eine echte Institution geschaffen. Anfang Juni lud die Sternwarte Rosenheim zum 50. Vortrag der Reihe ein, bei dem Prof. Dr. Lothar Oberauer von der TU München über „Unheimliche Geisterteilchen: Die Neutrinos von Sonne & Supernovae. Aktuelles zum Physik-Nobelpreis 2015“ referierte.

mehr >
Old Browser Link