Menü
Suche
.

Bachelorstudiengang Holzbau und Ausbau

Sicher auf die Zukunft bauen

Holz gehört zu den ältesten Baustoffen der Welt und erfreut sich dank seiner vielen Vorzüge auch heute noch größter Beliebtheit. Ob ästhetisch, ökonomisch oder baubiologisch, das Bauen mit Holz ist zukunftsweisend und sorgt für stabile berufliche Perspektiven.

Das Studium Holzbau und Ausbau in Rosenheim ist aufgrund der Kombination von Konstruktion, Bauphysik, Gebäudetechnik und betriebswirtschaftlicher Ausbildung einzigartig in Europa. Die qualifizierte Ausbildung sowie der enge Bezug zur Praxis schaffen beste Voraussetzungen zu einer eigenverantwortlichen Berufstätigkeit und innovativen Ansätzen.

  • Abschluss: Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Dauer: 7 Semester (6 Theorie- und 1 Praxissemester)
  • Verbundstudium (Studium mit beruflicher Ausbildung) möglich: Duales Studium

Studieninhalte

Der Studiengang Holzbau und Ausbau bietet eine fächerübergreifende Ausbildung, die auf vielfältige Tätigkeiten vorbereitet. Neben allgemeinen naturwissenschaftlichen Grundlagen basiert das Studium auf folgenden Schwerpunkten:

  • Holzbaukonstruktion, Statik
  • Planung und Fertigungstechnik
  • Bauphysik, Bauchemie
  • Werkstoffkunde
  • Gebäudetechnik
  • Betriebsführung und Unternehmensplanung
  • Baubetrieb, Baurecht

Zum Studienverlauf

Berufliche Chancen

Das Studium verspricht beste Berufsaussichten – national wie international. Dank der vielseitigen und qualifizierten Ausbildung eröffnen sich den Studierenden verschiedene Aufgabengebiete auch über den Holzbau hinaus. Berufsmöglichkeiten bieten sich nicht nur in Unternehmen, sondern auch in den Verwaltungen des öffentlichen Dienstes sowie in freien Berufen.

Zu den Berufsaussichten und Tätigkeitsfeldern

Bewerbung und Zulassung

  • Studienbeginn: jeweils zum Wintersemester
  • Bewerbungszeitraum und Bewerbungsmodus
  • Der Studiengang ist nicht zulassungsbeschränkt.

Zu den Studienregelungen für den Studiengang Holzbau und Ausbau

Allgemeine Informationen zu Bewerbung, Zulassung und Einschreibung

Fernsehbeitrag "150 Jahre Holzstadt Rosenheim" des Bayerischen Rundfunks

Das Bayerische Fernsehen hat am 06.04.2014 einen Beitrag mit dem Titel "150 Jahre Holzstadt Rosenheim" gesendet, indem auch die Fachhochschule, Fakultät Holztechnik und Bau, gezeigt wird. Unter folgendem Link ist der Beitrag in der BR Mediathek zu sehen:

BR-Beitrag "150 Jahre Holzstadt Rosenheim" - Screenshot aus der Bauteilprüfhalle
BR-Beitrag "150 Jahre Holzstadt Rosenheim" - Screenshot aus der Bauteilprüfhalle
Old Browser Link