Menü
.

Innenausbau dual studieren

Im Studiengang Innenausbau gibt es zwei Möglichkeiten, Studium und Praxis zu kombinieren

Verbundstudium

Das Verbundstudium ist die Kombination aus dem Ingenieurstudium Innenausbau (Abschluss Bachelor of Engineering) und einer fachverwandten Lehre (Abschluss Gesellenbrief).

dds Das Magazin für Möbel und Ausbau 9/2012
Der Maler und Lackiermeister 12/2013
BM 5/2014
 

Studium mit vertiefter Praxis

Das Studium mit vertiefter Praxis ist eine begleitende praktische Tätigkeit bei einem Unternehmen als Werkstudent. Hierbei erfolgt keine spezifische Berufsausbildung mit einem Abschluss.

Beide Modelle verlangen vom Studenten ein überdurchschnittliches Engagement, da die Semesterferien weitgehend verplant sind. Diese Doppelbelastung sollte bei der Wahl eines Dualen Studiums beachtet werden.

In beiden Fällen bindet sich der Student vertraglich an ein Unternehmen. Die Suche des Partnerunternehmens obliegt jeweils dem Student.

Old Browser Link