Menü
Suche
.

ift-Fachingenieur Fassade / Fenster

Berufsbegleitendes Zertifikatsprogramm

Der ift-Fachingenieur ist für Aufgaben in den Bereichen Planung und Produktion von Bauelementen qualifiziert. Er kann eigenständig die architektonischen, statischen und bauphysikalischen Planungsvorgaben in funktionsfähige Fenster-, Fassaden- und Türkonstruktionen umsetzen. Er wird bei Herstellern und Verarbeitern in der Produktion, im Objektgeschäft, als Montageleiter oder als Konstrukteur bei der Entwicklung von Fenstersystemen eingesetzt.

Der ift-Fachingenieur wird in den Vertiefungsrichtungen Fenster und Fassade angeboten.

  • Abschluss: ift-Fachingenieur
  • Dauer: 2 Semester
  • berufsbegleitend in Blockveranstaltungen (hier kommen Sie zum Zeitplan)

Zum Factsheet

Darauf aufbauend haben Sie die Möglichkeit in den Masterstudiengang Fenster und Fassade einzusteigen und den begehrten Mastertitel Master of Engineering zu erwerben.

Inhalte und Ablauf

Die Lehrinhalte sind auf die Fragestellungen und Bedürfnisse der Branche ausgerichtet und behandeln neben den Grundlagen stets aktuelle relevante Themen.  

Zu den Lehrinhalten

IHre Vorteile

  • Persönliches Lernen zeitlich individuell und flexibel gestalten
  • Kontakt zu wichtigen Unternehmen der Branche
  • wenig Reiseaufwand durch Blockunterricht
  • Besuch von ift-Prüfeinrichtungen

Einstieg in den Masterstudiengang Fenster und Fassade

Nach Abschluss des Zertifikatsprogramms ift-Fachingenieur können Sie direkt in den Masterstudiengang Fenster und Fassade einsteigen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Old Browser Link