Menü
.

Geschäftlich erfolgreich in Osteuropa

Interkulturelle Kompetenz und Kommunikation

Neue Märkte in Südost- und Osteuropa sind für deutsche Unternehmen von großer Bedeutung. Trotz der geografischen Nähe unterscheiden sich jedoch die geschäftlichen Gepflogenheiten dieser Region von den deutschen in vielerlei Hinsicht.  Darum hängt Geschäftserfolg nicht nur von fachlichem Können und Sprachkenntnissen ab, sondern auch vom Verstehen der anderen Mentalität und Geschäftsgepflogenheiten der Länder. Teilnehmer des Seminars lernen den sicheren Umgang mit menschen aus der Region, denn die andere Seite will immer verstanden und „richtig“ behandelt werden.

Seminarinhalt

  • Kulturtypische Werte und Orientierungen
  • Landestypische Besonderheiten
  • Reflexion der eigenen kulturellen Prägung
  • Praktische Übungen für den Lerntransfer
  • Zur optimalen Vorbereitung des Seminars werden Länderschwerpunkte und Interessensbereiche der Teilnehmer abgefragt



Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die geschäftlich mit Osteuropa zu tun haben  (z.B. in Vertrieb, Einkauf und Produktion) und/oder nach Osteuropa entsandt werden. Auch Mitarbeiter in multikulturellen teams, die mit Partnern und Kollegen aus der osteuropäischen Region zusammenarbeiten, finden vielfältige Anregungen.

Old Browser Link