Sommerakademie „Afrika“: Vortrag und Percussion

Im Rahmen der Sommerakademie von Startklar Soziale Arbeit findet am 27. September von 16:30 bis 19:30 Uhr an der Hochschule in Raum R 0.02 ein Vortrag zum Thema „Mehr Gelassenheit und Zutrauen im Umgang mit Afrika“ statt.

Der Buchautor Volker Seitz hat als deutscher Botschafter 17 Jahre in afrikanischen Ländern (zuletzt in Kamerun) verbracht und die Ergebnisse der Entwicklungspolitik sehr genau vor Ort beobachtet. Er beschreibt die aktuelle Entwicklungshilfe als „Geschäft mit der Barmherzigkeit“ und setzt sich für eine radikale Änderung der Entwicklungspolitik ein.
Für den musikalischen Rahmen sorgt Seydou Ba, ein Percussionist aus dem Senegal.
Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos, um Anmeldung bei Grit Frömter (froemter@startklar-soziale-arbeit.de) wird gebeten. Weitere Informationen zu der gesamten 10. Startklar Sommerakademie „Was geht uns Afrika an?“ vom 26. bis 28. September 2018 finden sich unter www.startklar-soziale-arbeit.de/sommerakademie-startklar.htm.

 

Old Browser Link