Spende für MGW-Alumni-Verein von der Medical Park AG

Die Medical Park AG überreichte dem Alumni Management in der Gesundheitswirtschaft (MGW) e.V. der Hochschule Rosenheim einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang MGW gemacht und möchten deshalb Veranstaltungen wie z. B. Job-Talks und –Trainings, Fachvorträge, Paten- und Förderprogramme sowie viele weitere Aktivitäten des Alumni-Vereins auch monetär unterstützen“, so Dr. med. Ulrich R. Mauerer, Vorsitzender des Vorstandes der Medical Park AG.

v.l.n.r.: Dr. med. Ulrich R. Mauerer, Vorsitzender des Vorstandes Medical Park, Edeltraud Bernhard, Vorstand Medical Park, Prof. Dr. Robert Ott, Vorstandsvorsitzender Alumni MGW, Prof. Dr. Philipp Schloßer, Vorstand Alumni

Der Alumni MGW e.V. wurde im Mai 2018 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, die Verbindung zwischen dem Studiengang Management in der Gesundheitswirtschaft und dessen Absolventinnen sowie Absolventen zu intensivieren und diese durch Informationsaustausch sowie Veranstaltungen zum Zwecke der Diskussion und Weiterbildung zu pflegen. „Wir möchten die Vernetzung und die Zusammenarbeit zwischen dem Studiengang und der Gesundheitswirtschaft noch stärker fördern. Deshalb werden wir das MGW-Netzwerk mit den Alumnis aufbauen und erweitern.“, betont der Vorsitzende Prof. Dr. Robert Ott. Der Alumni-Verein tauscht sich über ein soziales Netzwerk aus und wird regelmäßige Veranstaltungen mit Bezug zum Studium und der Praxis anbieten. Mitglieder des Vereins können alle AbsolventInnen, DozentInnen und MitarbeiterInnen des Studiengangs Management in der Gesundheitswirtschaft sowie kooperierende Unternehmen werden.

Old Browser Link