Menü
.

Aktuelles

02.05.2018

BAZI (Berechnung von Anzahlen mit Zuteilungsmethoden im Internet)-Projekt der Hochschule Rosenheim

Das BAZI-Team nutzte den Besuch bei Maria Noichl, Abgeordnete im Europäischen Parlament, um das BAZI-Projekt und dessen Ziele vorzustellen.

mehr >
02.05.2018

Teilnahme an Pre-Konferenzen und Photovoltaik-Symposium mit 10 Studierenden auf Kloster Banz (Bad Staffelstein) vom 23. bis 27. April 2018

Die Arbeitsgruppe PV-Systeme & Netze der HS Rosenheim unter Leitung von Prof. Mike Zehner und Rainer Mühlberger nahm erneut am jährlichen Branchentreffen der Solarindustrie im Kloster Banz bei Bad Staffelstein teil. Vom 24. bis 27. April 2018 konnten zehn Studierende der Studiengänge Energie- und Gebäudetechnologie und Angewandte Forschung & Entwicklung verschiedene Pre-Konferenzen (u.a. Forum Bauwerkintegrierte Photovoltaik) und Deutschlands wichtigste Photovoltaik-Tagung das 'PV-Symposium' besuchen (http://www.pv-symposium.de/). Unsere Studierenden arbeiteten, wie schon seit Jahren, im Team des Veranstalters und konnten so kostenlos an den Konferenzen teilnehmen.

mehr >
23.04.2018

EU-Doktorandin zum Messbesuch im Labor für Schallmesstechnik

Im Rahmen der BayIntAn-Förderlinie besuchten Mitglieder des Akustikteams der Hochschule Rosenheim schon vier Mal die Acoustic Research Unit (ARU) an der Universität Liverpool. Nun kam von dort die italienische Doktorandin Alessia Frescura zu Besuch, um Messungen für ihre Dissertation im Labor für Schallmesstechnik an der Hochschule Rosenheim durchzuführen.

mehr >
27.03.2018

Bildungsstudie zu Heterogenität und Lernerfolg Studierender

Bei einem Besuch von Bernd Sibler, bayerischer Staatsminister für Unterricht und Kultus, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Otto Lederer, an der Hochschule Rosenheim stellten Prof. Dr. Silke Stanzel und Prof. Dr. Elmar Junker ihre Bildungsstudie zur Heterogenität und dem Lernerfolg von Studienanfängern in den Ingenieurstudiengängen der Hochschule Rosenheim vor.

mehr >
15.03.2018

MINT-Tag an der Hochschule Rosenheim

Rund 190 Schüler der Fachober- und Berufsoberschulen Rosenheim und Traunstein waren Anfang März zum MINT-Tag der Fakultäten Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften, Informatik, Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule eingeladen, sich einen ersten Eindruck von einem Studium im MINT-Bereich zu verschaffen.

mehr >
Old Browser Link