Menü
.

Projekt "SaniSanierung"

Entwicklung und Prototypenbau eines Elementsystems mit hohem Vorfertigungsgrad zur Sanierung von Sanitäranlagen in öffentlichen Gebäuden

Hintergrund und Inhalt des Projekts

Im Bereich der öffentlichen Gebäude besteht deutschlandweit Sanierungsbedarf für Sanitäranlagen. Ein Problem stellt jedoch oft die mangelnde Planungssicherheit einer Sanierungsmaßnahme dar: Beispielsweise ist die Sanierungsdauer nur schwer abzuschätzen, da die verschiedenen Gewerke ausreichend Abstimmungszeit benötigen, um ihre Bauleistung vor Ort einzubringen. Hinzu kommt hier, dass die Betriebszeiten eines öffentlichen Gebäudes das Zeitfenster für die Baumaßnahme stark einschränken. Und nicht zuletzt sind die Baukosten im Bestand nicht sicher planbar, da die Bausubstanz oft nicht dokumentiert ist und Klarheit über Material, Aufbau und Zustand erst im Laufe der Baumaßnahme gewonnen werden kann.

Projektziel

Ziel ist es, ein Modulsystem zur Sanierung von Sanitäranlagen zu entwickeln, um damit dem Sanierungsstau im öffentlichen Bereich entgegen zu wirken sowie die Bauzeit für dringende Neubauvorhaben im öffentlichen Bereich (Schulen, Kindergärten) zu verkürzen. Durch eine maximale Ausnutzung von Vorfertigungsmöglichkeiten soll die Zeit der Sanierung bzw. des Neubaus von Sanitäranlagen auf das nötige Minimum reduziert werden.

Das Projekt ist dabei stark praxisorientiert. Die Entwicklung wird dem Baubestand im öffentlichen Bereich angepasst und für den Handwerker anwendungsfreundlich gestaltet. Durch mehrere Mock‑Ups soll die Produktions- und Montagepraxis direkt in die Entwicklung einfließen.

Herausforderung und Innovation

Mit dem neuen vorgefertigten Elementsystem wird eine solide Planungsbasis für öffentliche Auftraggeber geschaffen. Ein weiterer innovativer Ansatz besteht in der schnellen und einfachen Demontierbarkeit, die die Instandhaltung von Sanitäranlagen erleichtert. Die geforderte Produktqualität wird im Werk durch Prozessoptimierung und -zuverlässigkeit sichergestellt.

Die Herausforderung des Projektes besteht in der Neuentwicklung von Baukomponenten, die die innovativen Funktionen des Systems übernehmen.

Old Browser Link