Menü
.

Projekt "Produkte für Kinder"

Erweiterung des Produktportfolios der Caritas Wendelstein Werkstätten in Raubling für Kinder

Hintergrund und Inhalt des Projekts

Die Caritas Wendelstein Werkstätten aus Raubling ist eine karitativ und zugleich wirtschaftlich operierende Einrichtung in Oberbayern, die anerkannte Werk- und Förderstätten für Menschen mit Behinderung bieten. Im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation und Qualifizierung stehen dort Berufsbildungs- und Arbeitsplätze für mehr als 500 Personen in Stadt und Landkreis Rosenheim zur Verfügung.

Zur Erweiterung des Produktportfolios um kindgerechte, ökologische Spielsachen suchte die Einrichtung im Sommer 2009 Unterstützung bei der Fakultät für Innenarchitektur und fand in Prof. Kilian Stauß einen interessierten Partner.

Projektziel

Ziel war es, Produkte aus nachhaltigen und ökologischen Materialien zu entwickeln, die gleichzeitig einen hohen Spielwert aufweisen. Neben dem Blick auf die späteren Nutzer der Spielzeuge mussten nicht zuletzt auch die Möglichkeiten und Einschränkungen der karitativen Werkstätten sowie deren Mitarbeiter bei der Konzipierung der Produkte berücksichtigt werden.

Ergebnisse

Insgesamt 12 Studierende entwarfen verschiedenste Produkte - vom Höhlenbausystem bis zur rollenden Schildkröte. Zwei der Produkte wurden schließlich für eine Serienproduktion vorbereitet. Die Ergebnisse mit Bildern finden sich im Projektbericht.

Old Browser Link