Menü
.

Projekt "Touch Down an Take Off"

Gestaltungskonzepte für einen modernen Eingangsbereich eines Vier-Personen-Haushalts

Hintergrund und Inhalt des Projekts

Durchschnittlich besitzen wir etwa vier Jacken sowie drei Paar Schuhe je Person und Saison. Eine vierköpfige Famile muss somit in Summe 16 Jacken und 12 Paar Schuhe unterbringen. Der Platz dafür steht in typischen Wohnungsgrundrissen jedoch nur selten zur Verfügung und moderne "freche" Möblierungskonzepte findet man am Markt kaum. Vor diesem Hintergrund beschäftigten sich Studierende des 4. Semesters Innenarchitektur im Fach Interior Design mit der Entwicklung neuer Lösungen für "Touch Down and Take Off" - den Bereich des Ankommens und Gehens in einer Wohnung.

Projektziel und Ergebnisse

Gemeinsam mit ihren Betreuern Prof. Kilian Stauss sowie Prof. Gabriel Weber entwarfen die Studierenden in Teams Lösungen für mindestens 16 Jacken und 12 Paar Schuhe. Die vielfältigen und kreativen Ergebnisse wurden im Projektbericht dokumentiert.

Old Browser Link