Menü
.

Projektseminar 3: Unternehmensplanung

Modul Nr. HT 32

Ziel

Die Studierenden sind in der Lage eine Werksplanung oder eine Anlagenplanung von der Produktentwicklung über die Fertigungsplanung / Produktionsplanung und die Kostenbetrachtung bis zur abschließenden kritischen Analyse der Planungsergebnisse selbstständig zu bearbeiten.

Teamarbeit, Moderation, Kommunikationstechniken, Darstellung und Präsentation der Projektergebnisse werden verbessert.

Zielgruppe

Studierende im 7. Semester Holztechnik Bachelor

Inhalt

Bearbeitung der einzelnen Projektstufen in Gruppen zu 3 bis 5 Studierenden:

  • Firmenbeschreibung: Marktanalyse, Standort, Zielgruppe, …
  • Produktbeschreibung: Konstruktion, Zeichnungen, Mengen, Preise, ...
  • Fertigungsorganisation: Arbeits- / Materialflusskonzeption, ...
  • Bedarfsermittlung: Betriebsmittelanforderungen, Raumbedarf, …
  • Gebäude- / Anlagenplanung: Bebauungsplan, Blocklayout, ...
  • Layoutplanung: Maschinenfestlegung, Aufstellungsplanung, …
  • Personalplanung: quantitative und qualitative Festlegung, ...
  • Energiebetrachtung: Elektrik, Druckluft, Absaugung, Wärme, …
  • Investitionsplanung: Maschinen-, Bau-, Grundstückskosten, …
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung: G+V Rechnung, Bilanzen, Break-Even-Point, ...

Studienleistungen

Semesterwochenstunden:
4 SWS

Leistungspunkte:
8 CP

Prüfung:
Prüfungsstudienarbeit (Projektbericht, Präsentation)

Old Browser Link