Menü
.

Das Studiengangsmodell

Berufsbegleitend bzw. parallel zur Ausbildung

Bei akademischen Qualifikationen sollte der Praxisbezug nicht vernachlässigt werden. Den Studiengang Betriebswirtschaft können Teilnehmer deshalb berufsbegleitend bzw.  parallel zur Ausbildung absolvieren.

Berufsbegleitend

Beruf + Studium

Berufserfahrene Arbeitnehmer mit abgeschlossener Ausbildung können auch ohne (Fach-)Abitur das Studium aufnehmen.

Einschlägige Ausbildungen oder Berufstätigkeiten können auf die Praxissemester angerechnet werden.
 

 

Ausbildungsbegleitend

Ausbildung + Studium

Auszubildende starten zu Beginn des zweiten Lehrjahrs mit dem Studium und erhalten in insgesamt fünf Jahren ihren IHK- und Bachelorabschluss. Bei fachfremder Ausbildung kann das Studium auch länger dauern.

 

 

 

Old Browser Link