Menü
.

Lehrinhalte und Zeitplan

Lehrinhalte Vertriebskompetenz

Im Mittelpunkt steht der Vertrieb im Spannungsfeld zwischen Unternehmen und den sich verändernden Märkten. Der Verkauf sichert die erfolgreiche und profitable Beziehung zu den Kunden. Die richtige Argumentation im Wechselspiel zwischen affektiven Beziehungsqualitäten und kognitiven betriebswirtschaftlichen Überlegungen sichert den verkäuferischen Erfolg. Aus dieser markt- und kundenorientierten Sichtweise leiten sich die Inhalte des Programms ab:

Modul Vertrieb und Marketing
Die Bedeutung des Marketings im Vertrieb | Die Bedeutung des Vertriebs im Marketing | Image von Vertrieb und Marketing | Integration von Marketing und Vertrieb
   
Modul Vertriebsmanagement
Zielsetzungen und Führungsinstrumente| Vertriebsentscheidungen richtig treffen| Führung des Verkaufsteams | Vergütungssysteme
       
Modul Verkaufstechniken
Motivation im Verkauf | Bedarfsermittlung | Verhandlungsführung | NLP-Techniken | Abschlusstechnik | Soft Skills im Vertrieb
       
Modul Vertrieb und Digitalisierung
Multi-Channel | Online-Vertrieb | Veränderungen der Handelslandschaft | Neue Kommunikationsformen | Big Data im Vertrieb | Beziehungsmanagement

Modul Internationaler Vertrieb
Besonderheiten des internationalen Vertriebs | Aufbau von Vertriebsorganisationen | Alternativen und Entscheidungen im internationalen Vertrieb | Von Vorbildern lernen: Best Practice | Interkulturelle Kompetenz

Modul Praxisberichte und Best Practice Cases
SIXT Autovermietung | GEHE Pharmahandel | BMW


- Änderungen vorbehalten -

 

Old Browser Link