News

16.08.2018

Unternehmerfrühstück an der Hochschule: Mit digitalen Methoden den Ressourcenverbrauch gezielt steuern

Mitte Juli informierten sich die Gäste des Unternehmerfrühstücks, zu dem das Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ), die IHK München und Oberbayern und die Hochschule Rosenheim gemeinsam eingeladen hatten, an der Hochschule über Möglichkeiten, die Ressourceneffizienz in Unternehmen zu steigern. 20 Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen und Einrichtungen nutzen die Gelegenheit, mehr zur Ressourceneffizienz im Umfeld der digitalen Transformation der Produktion zu erfahren.

mehr >
31.07.2018

Schüler schnuppern Laborluft

Eine Woche lang konnten die Neuntklässler der Gymnasien Burghausen, Altötting und Simbach a. Inn ihr Klassenzimmer gegen ein Chemielabor tauschen. Mit Laborkittel und Brillen ausgestattet schnupperten die Schüler in den Studiengang Chemieingenieurwesen des Campus Burghausen hinein.

mehr >
27.07.2018

Spende für MGW-Alumni-Verein von der Medical Park AG

Die Medical Park AG überreichte dem Alumni Management in der Gesundheitswirtschaft (MGW) e.V. der Hochschule Rosenheim einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro. „Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Studiengang MGW gemacht und möchten deshalb Veranstaltungen wie z. B. Job-Talks und –Trainings, Fachvorträge, Paten- und Förderprogramme sowie viele weitere Aktivitäten des Alumni-Vereins auch monetär unterstützen“, so Dr. med. Ulrich R. Mauerer, Vorsitzender des Vorstandes der Medical Park AG.

mehr >
27.07.2018

Zertifikatskurs Vertriebskompetenz erfolgreich abgeschlossen

Die Teilnehmer von Vertriebskompetenz haben ihren Zertifikatskurs mit Erfolg abgeschlossen. Das neue Weiterbildungsformat der Hochschule Rosenheim hat insbesondere durch die vielen praktischen Beispiele und die direkte Anwendbarkeit in der vertrieblichen Alltagsarbeit überzeugt.

mehr >
26.07.2018

4. Forum Praxisanleitung am Campus Mühldorf a. Inn

Anfang Juli fand am Campus Mühldorf a. Inn das 4. Forum Praxisanleitung statt. Neben Vorträgen von Prof. Dr. Katharina Lüftl und Prof. Dr. Martin Müller war Albert Kreilinger MScN, stv. Schulleiter der Krankenpflegeschule der Kreiskliniken Altötting-Burghausen, als Referent geladen.

mehr >
Old Browser Link